Unterhalt und Reinigung ihrer Nähmaschine

Regelmässige Reinigung für langen Nähspass

Sie wünschen sich, dass der Wert ihrer Nähmaschine mit den Jahren erhalten bleibt? Ebenso soll sich die Qualität der Nähresultate nicht verändern? Dann ist es wichtig, dass ihre Maschine richtig gepflegt wird.
Kleine Probleme lassen sich mit der richtigen Pflege leicht verhindern. Regelmässiger Service durch ihren zertifizierten BERNIA-Partner sowie die gute Pflege zu Hause helfen dabei, dass sie viele Jahre Freude an ihrer Nähmaschine und ihren Nähstücken haben.

Die richtige Pflege ihrer Nähmaschine zu Hause

Staub und Fadenreste lassen sich einfach mit dem kleinen Reinigungspinsel entfernen. Dazu trennen Sie bitte zuerst ihre Maschine vom Stromnetz und entfernen dann die Nadel sowie die Stichplatte und das Greifersystem und legen alle Teile sorgfältig zur Seite. Nun können Sie die Greiferbahn sowie den Spulenbereich vorsichtig mit dem Pinsel oder einem Tuch reinigen. Auch ein Wattestäbchen und ein Staubsauger können hilfreich sein. Als nächstes werden die Teile des Greifersystems und die Spulenkapsel vorsichtig vom Staub befreit. Mechanische Nähmaschinen können problemlos zu Hause geölt werden. Verwenden Sie dafür unbedingt das mitgelieferte Öl und arbeiten Sie gemäss der Erklärung ihrer Bedienungsanleitung. Danach können alle Teile wieder eingesetzt werden.
Ist das Innenleben der Maschine gereinigt, kann sie ausserhalb mit einem Tuch abgewischt werden. Vorsicht bei der Verwendung eines feuchten Tuches. Verhindern Sie unbedingt das Eintreten von Wasser in die Maschine. Wir empfehlen ihnen, nach jedem Nähen die Staubschutzhaube über die Maschine zu geben. Dies verhindert unnötiges Eintreten von Staub.

Die richtige Pflege ihrer Overlock zu Hause

Genau wie bei der Nähmaschine, ist es auch wichtig, ihre Overlock-Maschine regelmässig zu reinigen. Durch das Schneiden des Stoffes entsteht hier viel mehr Staub und Faden- sowie Stoffreste können Probleme verursachen. Auch hier empfehlen wir Ihnen, unbedingt die Maschine vor der Reinigung vom Stromnetz zu trennen.
Öffnen sie den Greiferdeckel und den Stoffablagedeckel und sie werden erstaunt sein, wie viele Rückstände zu finden sind. Entfernen sie den Staub und andere Verschmutzungen mit dem Pinsel und dem Staubsauger. Auch bei der Overlock kann die Stickplatte für eine bessere Reinigung entfernt werden. Um die Maschine zu Ölen nehmen Sie bitte die Betriebsanleitung zu Hilfe. Dort finden Sie die Stellen, welche Sie zu Hause ölen können. Setzen Sie danach die Stichplatte wieder ein und schliessen Sie den Greifer- und Stoffablagedeckel.
Ebenso empfehlen wir die Verwendung der Bedienungsanleitung, wenn Sie das Messer ihrer Overlock ersetzen möchten. Um Ordnung um die Maschine herum zu haben, empfehlen wir einen Stoffauffangbehälter.

Die Pflege durch ihren BERNINA-Partner

In unserer Hauseigenen Werkstatt arbeiten vier BERNINA-zertifizierte Nähmaschinentechniker. Unser Team gibt täglich sein Bestes, damit sie ihren „Liebling“ schnell wieder zu Hause haben.

Je nach Nähaktivität empfehlen wir ihnen, ihre Maschine alle zwei bis sechs Jahre unserem Fachpersonal zu einem Kontrollservice zu bringen. Sie können ihre Maschine ohne Voranmeldung im Laden abgeben und unsere Techniker unterbreiten ihnen einen Kostenvoranschlag, falls eine Revision nötig ist. Sie sind Schneiderin und benötigen ihre Maschine täglich in ihrem Atelier? Kein Problem, in 1-2 Arbeitstagen ist ihre Maschine abholbereit.
Sie sind Handarbeitslehrer/in und ihre Maschinen wurden in Ihrem Schulzimmer stark beansprucht und müssen gereinigt und neu justiert zu werden? Wir sichern Ihnen einen schnellen und zuverlässigen Service zu. Um dies zu erreichen, nehmen wir Ihre Schulmaschinen mit zu uns in die Werkstatt. Sie profitieren zudem vom Hol- und Bring-Service.

Hier geht es zur Werkstatt.

Für Fragen zum Thema Reinigung sind wir jederzeit für sie da und wünschen Ihnen viel Freude mit ihrer gepflegten BERNINA-Maschine.

zurück zum Blog

 

nach Oben
Kontakt

Haben Sie Fragen an uns?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an

shop@boeppli-naehcenter.ch

oder rufen Sie uns an unter Telefon

Laden: +41 55 240 18 00
Werkstatt: +41 55 240 18 02


Fenster schliessen